Mitmachen
Artikel

JA zur Feuerwehr Region Moossee

JA zum Zusammenschluss der Feuerwehren in der Region. Die Stimmberechtigten von Zollikofen entscheiden am 7. März 2021

Die Feuerwehren der Gemeinden Moosseedorf, Münchenbuchsee, Urtenen-Schönbühl und Zollikofen sowie die Anschlussgemeinden Deisswil, Diemerswil, Mattstetten und Wiggiswil sollen per 01.01.2022 zusammengeschlossen werden. Der Zusammenschluss ist für die SVP Zollikofenunbestritten. Wichtig ist zu erwähnen, dass unser Standort in Zollikofen weiterhin bestehen bleibt mit einem Tanklöschfahrzeug. Die neue Feuerwehr „Feuerwehr Region Moossee“ wird in einem zentralen und dezentralen Einsatzelement gegliedert.

Die Funktion der Feuerwehrkommandantin/des Feuerwehrkommandanten wird hauptberuflich wahrgenommen. Weitere hauptberufliche Tagdienstfunktionen sind in den Bereichen Logistik und Infrastruktur, Ausbildung und Support (Administration) vorgesehen.

Heute arbeiten die Feuerwehrangehörigen oft nicht mehr in der Nähe ihres Wohnorts und/oder sind in prozessgebundenen Berufen tätig. Bei einem Alarm können sie daher oft nicht rechtzeitig ausrücken. Der SVP ist die Sicherheit der Gemeinde und der Bevölkerung sehr wichtig. Mit einem Zusammenschluss der Feuerwehren kann das Problem der Tagesverfügbarkeit gelöst werden.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Zollikofen, c/o Kurt Jörg, Präsident, Magdalenaweg 18, 3052 Zollikofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden