Mitmachen
Artikel

Ja zum Hirzi

Peter Nussbaum (GGR-Mitglied, parteilos) erläutert im Artikel die Beweggründe am 27. September JA zu stimmen zum Hirzi-Kredit.

Seit 40 Jahren wird das Sportzentrum im Hirzenfeld von Jung und Alt, den Schulen und Vereinen von Zollikofen sowohl im Sommer wie auch im Winter rege benutzt. Das Hirzi ist unbestritten das wichtigste und meistbesuchte Sport- und Freizeitangebot unserer Gemeinde. Vor 10 Jahren hat sich das Stimmvolk von Zollikofen mit 80% Ja-Stimmen für eine gemeinsame Trägerschaft des Hirzis mit Münchenbuchsee ausgesprochen. Die damaligen Rahmenbedingungen sind immer noch dieselben: Im Gesellschaftsvertrag mit Münchenbuchsee ist festgehalten, dass im Sommer ein Freibad und im Winter ein Eislaufbetrieb angeboten wird. Auch war damals bekannt, dass im Laufe der Jahre grössere Investitionen nötig sein werden, um den Betrieb langfristig aufrechterhalten zu können.

Nun steht mit der Eisbahnsanierung eine grössere Investition an: 2.6 Mio. CHF als unser Gemeinde-Anteil an diese Sanierung sind ein grosser Betrag. Dieser beinhaltet nebst der Sanierung des Eisfeldes ebenfalls einen Betrag von ca. 0.5 Mio. CHF für eine Überdachung des Eisfeldes. Aus folgenden Gründen sind diese Summen gut investiertes Geld zu Gunsten der Einwohner von Zollikofen:

  • Mit der Sanierung wird ein niederschwelliges Sport- und Freizeitangebot im Winter für die Bevölkerung, aber auch für Schulen und Vereine aufrechterhalten.
  • Eine Überdachung senkt den Energieverbrauch für die Eisproduktion und ermöglicht zudem die Installation einer Photovoltaikanlage, womit unter anderem im Sommer das Wasser für das Freibad erwärmt werden kann.
  • Ein Dach macht den Betrieb wetterunabhängig, bietet Schutz vor Niederschlag, Laub und anderen Verunreinigungen auf dem Eis. Dies ermöglicht einerseits einen effizienteren Betrieb und andererseits eine bessere Auslastung bei Schlechtwetter sowohl beim freien Eislauf wie auch bei der Vermietung der Eisfläche an Vereine und Firmen.

Aus diesen Gründen erachten wir die Investition in den Winterbetrieb des Hirzis als sinnvoll und empfehlen am 27. September 2020 ein JA in die Urne zu legen.

Peter Nussbaum (parteilos)
GGR-Mitglied

Artikel teilen
über den Autor
Parteilos Grosser Gemeinderat (BE)
weiterlesen
Kontakt
SVP Zollikofen, c/o Kurt Jörg, Präsident, Magdalenaweg 18, 3052 Zollikofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden